Gesell­schaft

Aktuelle Beiträge:

ZVS für Jobs und Miete – Ansatz für mehr Gerechtigkeit

ZVS für Jobs und Miete – Ansatz für mehr Gerechtigkeit

Jemand der beispielsweise Martin Mustermann heißt, gesunder katholischer, heterosexueller Nichtraucher ohne Kinder, Haustiere und Vorstrafe dafür aber mit Hochschulabschluss, festem Einkommen und positiver Schufa ist, hat in Deutschland wenig Probleme eine Wohnung, einen Job und Zugang zu Führungspositionen zu finden. Beinahe alle Anderen schon. Mein Lösungsvorschlag: Eine Zentrale Vergabestelle (ZVS) die nach rein messbaren Kriterien vergibt. Zugunsten beider Seiten.

mehr lesen
Das Grundgesetz wirft Fragen auf

Das Grundgesetz wirft Fragen auf

Das Grundgesetz (GG) ist Deutschlands höchstes Rechtsgut. Lediglich das internationale Völkerrecht ist ihm übergeordnet und  alle anderen (nationalen) Gesetze dürfen ihm nicht widersprechen. Als unsere Verfassung ist es eindeutig und unmissverständlich für jedefrau und jedermann formuliert. Offenbar aber nicht klar genug für unserer „Staatsgewalten“. 

mehr lesen

Sehens-, lesens, höhrenswert:

Wie man in Deutschland reich wird. #Zwinkersmiley

Rayk Anders über die Vererbung von Reichtum, Ungerechtigkeit und Vermögenssteuer.

Die sinnvollste "Kriminalität", die ich mir denken kann.

Irmela Mensah-Schramm hat Ärger mit der Eisenacher Justiz, weil sie Nazi-Schmierereien übermalt und Fascho-Aufkleber entfernt.

Fluch, Fluchtursachen und unser absurdes Verhältnis dazu.

Hagen Rethers kaberettistische Abrechnung mit unserem Umgang mit Flüchtlingen. Bei der einem aber oft das Lachen im Halse stecken bleibt, weil sie schonungslos ehrlich ist.

Gabriel Fritz

Gabriel Fritz

Blogger/Aktivist

ZVS für Jobs und Miete – Ansatz für mehr Gerechtigkeit

Jemand der beispielsweise Martin Mustermann heißt, gesunder katholischer, heterosexueller Nichtraucher ohne Kinder, Haustiere und Vorstrafe dafür aber mit Hochschulabschluss, festem Einkommen und positiver Schufa ist, hat in Deutschland wenig Probleme eine Wohnung, einen Job und Zugang zu Führungspositionen zu finden. Beinahe alle Anderen schon. Mein Lösungsvorschlag: Eine Zentrale Vergabestelle (ZVS) die nach rein messbaren Kriterien vergibt. Zugunsten beider Seiten.

UPS als Arbeitgeber – Keine Liebesgeschichte

Zwei Befristungen, zwei Jahre harte Nachtarbeit, ein versprochener Festvertrag, ein Rauswurf, viel Enttäuschung und hauptsächlich Fassungslosigkeit: In diesem Artikel berichte ich über meine Erfahrungen mit dem United Parcel Service (UPS) als Arbeitgeber und wie erstaunlich schäbig der us-amerikanische Paketgigant seine Mitarbeiter*innen in Deutschland behandelt.

Warnung vor dem Keks! Diese Seite verwendet Cookies, weil sie es kann. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du der Nutzung zu, verkaufst Deine Seele und stimmst ins Lobpreisen der deutschen Datenschutzgrundverordnung ein. Datenschutzerklärung